Internet trotz Schufa-Eintrag? DSL trotz Schufa mit Highspeed Internet und Flatrate trotz Schufa Abfrag bestellen. Nutze Deine Chance!

DSL sofort erhalten

Telefonanschluss trotz schlechter Schufa

Wer einen negativen Eintrag in der Schufa hat, für den gibt es bei der Kreditanfrage oder beim Telefonanschluss trotz schlechter Schufa, einige Schwierigkeiten zu überwinden. Die Schufa (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) ist eine Auskunftei, die als Kunden Unternehmen, Banken und Telekommunikationsgesellschaften hat. Gibt es Unstimmigkeiten, beispielweise bei der Rückführung eines Kredites oder beim Zahlen des Telefonanschlusses, so werden die Merkmale an die Schufa gemeldet. Letztendlich zeigt ein Eintrag eine Reduzierung der Bonität. Wer nun wissen möchte, wie es um die eigene Bonität bestellt ist, der kann mit einer Anfrage bei der Schufa eine Selbstauskunft einholen. Vielfach lohnt sich eine Selbstauskunft, da die Schufa nicht immer die neuesten Daten gespeichert hat und dadurch die Kreditwürdigkeit beeinträchtigt wird. Diese Prozedur wird von einem Telefon-Anbieter gefordert, um die Bonität sicherzustellen. D.h., dass der Verbraucher in der Lage ist, den monatlichen Beitrag pünktlich zu bezahlen.

DSL Vergleich powered by Verivox*

*Es kann vorkommen, dass wir nicht alle Anbieter im Vergleichsrechner haben. Sollte Ihnen ein Anbieter fehlen, so schreiben Sie uns bitte an!


Telefonanschluss trotz schlechter Schufa mit Hindernissen

Wer nun mit einem negativen Eintrag in der Schufa zu kämpfen hat und einen Telefonanschluss trotz schlechter Schufa installieren möchte, der sollte sich auf Schwierigkeiten einstellen. Viele Verbraucher merken erst von einem negativen Eintrag, wenn man so grundlegende Dinge wie einen Telefonanschluss beantragen möchte. Eine Absage nach der anderen flattert dann ins Haus. Auf dem Telekommunikations-Markt gibt es Telefonanschlüsse ohne Schufa und Telefonanschlüsse trotz Schufa. In diese beiden Bereiche können die Telefonanbieter aufgeteilt werden. Beim Telefonanschluss ohne Schufa, wird in aller Regel ein virtuelles Konto vergeben, das ähnlich wie bei einem Prepaid-Handy aufgeladen werden muss. Das heißt, man muss auf das Konto einzahlen und kann dann telefonieren. Der Vorteil bei einem Prepaid-Anbieter ist der, dass der Telefonanschluss ohne Schufa-Abfrage vergeben wird. Es müssen auch kaum persönliche Daten preisgegeben werden.

Telefonanschluss trotz schlechter Schufa - so funktioniert es

Aber trotz dem Prepaid-Telefonanschluss, kann der Verbraucher unterschiedliche Tarife erhalten, die vom normalen Telefonanschluss bis zur Telefonflatrate gehen, ebenso wird eine Kombiflatrate für Telefon und DSL angeboten. Mit diesen Angeboten können viele Tarife beim Telefonanschluss ohne Schufa genutzt werden. Einziger Nachteil: Ist das geladene Guthaben aufgebraucht, so kann nicht mehr telefoniert werden, bis es wieder aufgeladen ist. Außerdem besteht die Gefahr während des Telefonierens, dass das Guthaben aufgebraucht ist. Eigentlich eine wenig komfortable Lösung, aber gerade bei negativen Schufa-Einträgen die einzige Möglichkeit einen Telefonanschluss trotz schlechter Schufa zu erhalten. Aber nicht immer muss ein Schufa-Eintrag einen neuen Vertrag fürs Telefon verhindern. Denn es gibt eine Vielzahl von Anbietern die einen Telefonanschluss trotz schlechter Schufa vergeben. Die Tarife sind aber nicht immer die günstigsten. Jedoch eine schnelle Lösung, wer ohne Prüfung der Bonität einen Telefonanschluss haben möchten. So wird beispielsweise einem Verbraucher angeraten, auf zusätzliche Extras zu verzichten. Wie eine vergünstigte Telefonanlage oder Auslands-Optionen. Man kann ein günstiges Festnetztelefon, auch aus dem Einzelhandel oder aus einem Online-Shop problemlos erwerben.

Auf die Konditionen der Anbieter achten

Ein bekannter Anbieter arbeitet bei Neuanschlüssen und im Rahmen der Bonitätsprüfung mit mehreren Wirtschaftsauskunfteien zusammen. Die Schufa ist eine davon. So wird das Produkt, dessen Preis und die Zusatzoptionen im Rahmen der Bonitätsprüfung, berücksichtigt. Besteht ein Kunde die Bonitätsprüfung nicht, so kann er gegen Entrichtung einer Sicherheitsleistung doch noch Kunde werden. Einen Telefonanschluss trotz schlechter Schufa wird heute von vielen Anbietern als unwesentlich eingestuft. Sie haben erkannt, dass Verbraucher, die einen negativen Eintrag in der Schufa haben, durchaus zahlungsfähig und auch zahlungswillig sind. Diese Anbieter vergeben einen Telefonanschluss trotz schlechter Schufa und auch Internet ohne Schufa. Eine Kaution oder Sicherheitsleistung wird dort nicht verlangt. Sicher wird sich mancher fragen, wo bekomme ich die Anbieter her, wenn ich kein Internet habe. Hierzu ist zu sagen, dass man sich in einem Internet-Cafe oder bei Freunden kundig machen kann. Denn es lohnt sich unbedingt, die einzelnen Anbieter zu vergleichen.

Schlussmerkmale: Internet ohne Schufa Auskunft

Selbstverständlich kann man Anbieter finden, bei dem ein Telefonanschluss trotz schlechter Schufa und auch Internet ohne Schufa zu haben ist und dass, ohne das eine Kaution hinterlegt wird. Die Suche nach einem solchen Anbieter, dauert dann eben etwas länger. Dazu gibt es Vergleichsportale im Internet, die alles Wissenswerte, das zu diesem Thema notwendig ist, auf einen Blick einsehbar machen. Wer einen Telefonanschluss trotz schlechter Schufa abschließen möchte, muss zunächst einmal einer Schufa-Abfrage zustimmen. Liegen die Einträge schon einige Zeit zurück, so gibt es reelle Chancen einen Telefonanschluss trotz schlechter Schufa zu erhalten. Wenn man einen entsprechenden Anbieter gefunden hat, der einen Telefonanschluss trotz schlechter Schufa vergibt, so sollte man genauso vorgehen, wie bei jedem anderen Anbieterwechsel auch. Denn auch hier können sich die Leistungen erheblich voneinander unterscheiden.
Wichtig ist bei dem neuen Anbieter bei einem Telefonanschluss trotz schlechter Schufa, dass die Rechnungen pünktlich bezahlt werden und keine Rückstände auflaufen. Viele der Anbieter stehen miteinander in Verbindung, so dass es bei nicht bezahlten Rechnungen schneller zu einer Sperre oder zu einer Kündigung kommen kann. Es gibt natürlich auch Provider die Wert auf eine gute Bonität bei den Kunden legen. Nichtsdestotrotz sollte dennoch ein Antrag für einen Telefonanschluss trotz schlechter Schufa gestellt werden. Wie die Bonität letztendlich aussieht, entscheidet der Anbieter selbst.

Telefonanschluss trotz schlechter Schufa

Aufgrund unterschiedlicher Gründe stehen etliche Menschen in der Schufa. Trotzdem ist es trotz Schufa-Eintrag möglich, einen Telefonanschluss zu erhalten. Die diversen Anbieter entscheiden nach unterschiedlichem Sachverhalt, ob auch ein Antragsteller trotz Schufa einen Telefonanschluss erhalten kann. Diese Angebote gibt es jedoch nicht sehr häufig. Außerdem führen einige Unternehmen die Schufa-Abfrage nur stichprobenmäßig durch. Einige Anbieter führen in ihrem Sortiment spezielle Produkte für Neukunden mit negativer Bonität. Bevor man jedoch einen Vertrag abschließt, sollte man die Seriösität des Angebotes überprüfen.

Negative Schufa und trotzdem Festnetzanschluss?

Trotz Prepaid-Handy & Co ist die Nachfrage nach einem festen Telefonanschluss in Deutschland immer noch konstant. Für viele Menschen ist ein Telefonanschluss fester Bestandteil eines Haushaltes. Ein Festnetztelefon ist aber mit einem Vertrag verbunden. Daher könnten Menschen mit negativer Schufa Probleme haben, einen Telefonanschluss zu erhalten. Aber es gibt Hoffnung, auch trotz schlechter Schufa von einem Telefonanschluss zu profitieren. Auch Studententen, Arbeitslose, Verschuldete, Hausfrauen und Hartz 4 Empfänger können bei verschiedenen Anbietern einen Telefonanschluss trotz schlechter Schufa erhalten. Oftmals ist in diesem Angebot auch ein DSL-Internet-Anschluss integriert. Bevor man jedoch einen Vertrag abschließt, sollte man zuerst den Anbieter überprüfen.

o2, Tele 2 und Vodafone - Telefonanschluss trotz schlechter Schufa

Das Unternehmen o2 verwendet für eine Bonitäsprüfung einen Score, der auf eigenen Erfahrungswerten basiert. Außerdem beruft man sich auf die Auskünfte externer Auskunftsstellen. Es ist vom Ergebnis dieser Prüfung abhängig, ob ein Vertrag für einen Telefonanschluss trotz schlechter Schufa bewilligt wird. Ein weiteres Kriterium, ob ein Vertrag für einen Telefonanschluss trotz schlechter Schufa zustandekommt, spielt der bevorzugte Tarif. Je nach ausgewählten Tarif kommen unterschiedliche Bonitätskriterien zum Tragen.
Das Unternehmen Tele2 benutzt hauptsächlich Infoscore, um die Bonität von neuen Kunden zu überprüfen. Zusätzlich verwendet dieser Anbieter, einen Score, der vom Betrieb selbst entwickelt wird. Wer den Test nicht besteht, erhält von diesem Unternehmen eine Absage.
Bei Vodafone können Kunden einen Telefonanschluss trotz schlechter Schufa erhalten. Um einen Vertrag abschließen zu können, muss man sich einer Fraud-Prevention-Abfrage unterziehen. Falls hier ein negativer Eintrag erscheint, lehnt das Unternehmen den Vetrag ab. Es besteht jedoch die Möglichkeit, Einspruch gegen die Ablehnung zu erheben. In einzelnen Fällen geht Vodafone darauf ein und schlatet einen Telefonschluss trotz schlechter Schufa. Es ist jedoch erforderlich, eine Kaution zu zahlen.

Telefonanschluss trotz schlechter Schufa bei der Telekom und Netcologne

Bei Neuanschlüssen befragt die Telekom im Rahmen einer Bonitätsprüfung verschiedene Wirtschaftsauskunfteien. Die Schufa wird berücksichtigt. Jedoch spielen auch das Produkt, sein Preis und diverse Zusatzoptionen eine wesentliche Rolle. Ob ein Telefonanschluss trotz schlechter Schufa bei der Telekom möglich ist, hängt immer vom Einzelfall ab. Auch Netcologne benutzt ein speziell entwickeltes Scoring-System. Neukunden können trotz schlechter Schufa einen Telefonanschluss erhalten. Bei der Vergabe eines Vertrages an Kunden mit negativer Schufa werden unterschiedliche Gesichtspunkte betrachtet.

Unternehmen mit speziellen Produkten für Kunden mit negativer Schufa

Der Anbieter easybell führt in seinem Angebot ein spezielles Produkt, das sich an Kunden mit negativem Schufaeintrag richtet. Man kann einen Telefonanschluss trotz schlechter Schufa erhalten, aber es ist erforderlich, als Kaution eine Einmalzahlung von 100 Euro zu hinterlegen. Beendet man den Vertrag und werden alle Rechnungen beglichen, wird die Kaution zurückgezahlt. Star DSL ist eine weitere Möglichkeit. Das Unternehmen bietet einen Prepaid DSL Anschluss an, jedoch sind die Preise etwas überhöht.

Fazit - einen Telefonschluss trotz schlechter Schufa erhalten

Für Kunden mit negativen Schufaeintrag ist es durchaus möglich, einen Telefonanschluss zu erhalten. Bekannte Anbieter wie Vodafone und Tele 2 sind bereit, auch Neukunden trotz schlechter Schufa einen Telefonanschluss zu bieten. Jedoch werden diverse Scoring-Systeme und Farud-Prevention-Maßnahmen verwendet, um Neukunden zu überprüfen. Falls das Ergebnis negativ ausfällt, kann ein Kunde das Unternehmen anschreiben und um eine detaillierte Erklärung der Ablehnung bitten. In einigen Fällen wird durch eine erneute Anfrage erreicht, dass ein Neukunde trotz schlechter Schufa einen Telefonanschluss erhält. Es existieren auch Unternehmen, die Kunden trotz schlechter Schufa einen Telefonanschluss bieten. Jedoch bezieht sich dieses Angebot nur auf bestimmte Tarife und Pakete. Zusätzlich ist es erforderlich, eine Kaution zu hinterlegen. Eine weitere Option besteht in der Prepaid-Variante. Jedoch ist dieses Angebot für Personen, die über ein geringeres Einkommen verfügen wie Hartz 4 Empfänger, Studenten, Hausfrauen weniger Interessant, da die Tarife im Vergleich mit anderen Anbietern etwas überteuert sind. Einen Telefonanschluss trotz schlechter Schufa zu erhalten erfordert sicherlich etwas Geduld und Recherche. Man muss auch damit rechnen, etwaige Absagen zu erhalten. Jedoch kann man sein Glück bei verschiedenen Anbietern versuchen, die durchaus bereit sind, auch Neukunden mit schlechter Schufa zu akzeptieren. Zusätzlich besteht die Wahrscheinlichkeit, dass aufgrund steigender Nachfrage einige Anbieter vermehrt Produkte für Kunden mit negativer Bonität anbieten. Ein Telefonanschluss trotz schlechter Schufa muss daher kein Wunschtraum bleiben.

Kredit, Kreditkarten oder Konto ohne Schufa! Mit uns bekommen Sie trotz Schufa-Eintrag Ihren gewünschten Vertrag! Ohne Probleme!

Handyvertrag ohne Schufa?

Trotz Schufa einen Top-Handyvertrag mit Smartphone abschließen? Das geht! Informieren Sie sich jetzt bei uns, Trotz-schlechter-schufa.de, über attraktive Handyverträge, die Sie trotz negativer Schufa Einträge abschließen können! Wir kennen das Problem, wie schwierig es ist trotz negativer Schufa mobil zu sein. Ein Handyvertrag oder Smartphonevertrag wird häufig abgelehnt, wenn ein negativer Schufa- Eintrag vorliegt.

Internet ohne Schufa

Wer sich einen negativen Schufa-Eintrag hat, steht beim Vertragsabschluss für DSL oft vor Problemen: Der DSL Anbieter macht vor Abschluss in der Regel eine Schufa-Abfrage, um die Bonität (Zahlungsfähigkeit) seiner Kunden zu prüfen. Wer also einen negativen Schufa-Eintrag besitzt, hat deshalb oft Schwierigkeiten, an einen günstigen DSL-Anschluss zu bestellen.

Handyverträge trotz Schufa

Auch Handyverträge ohne Schufa bzw. bei negativer Bonität erhalten Sie bei uns! Aktuelle Handys sowie Smartphone mit Allnet Flat Tarif! Für Schüler, Arbeitslose oder Studenten eignen sich unsere Mobilfunk Verträge!

Handyvertrag ohne Schufa

DSL trotz schlechter Schufa

DSL und Internet trotz schlechter Schufa, oder auch ohne Bonitätsprüfung? Wir kennen das Problem, den richtigen Anbieter zu finden. Auf unserer Seite stellen wir Internetanbieter ohne Schufaprüfung vor. Internetzugang in 2 Minuten bestellen - TROTZ SCHUFA!

SKY trotz Schufa

SKY ohne Schufa? Pay TV Sender ohne Bonitätsprüfung schauen? Auch SKY trotz schlechter bzw. negativer Schufa können Sie bei uns erhalten! Wir haben mehr als 2100 zufriedene Kunden bei SKY Deutschland!

KFZ-Versicherung ohne Schufa bzw. schufafrei

KFZ Versicherung ohne Schufa ? Auch bei schlechter Bonität und negativer Schufa können Sie bei uns eine KFZ, Motorrad sowie Quad-Versicherung trotz Schufa erhalten. Ohne Vorkasse eine Versicherung mit Vollkasko oder Teilkasko erhalten. eVB Nummer trotz Schufa erhalten - Tarife 2019